Der Verein WIR für Jänschwalde e.V. präsentiert das...

11. Jänschwalder Blasmusikfest

Sonntag, 18. August 2019 ab 11:00 Uhr

  • DIE IDEE ZUM BLASMUSIKFEST

    Entstehung und Idee zum Jänschwalder Blasmusikfest

    durch den eingetragenen Verein

    Festkomitee Jänschwalde

     

    Dirk Markus, Initiator und Vorreiter zum Neuaufbau der bereits seit 1972 existierenden Feuerwehrkapelle Jänschwalde, dem Engagement interressierter, begeisterter und organsationsfreudiger Freunde der Blasmusik, wie Guido Krüger und Reik Miatke wurde im Herbst 1999 der Grundstein gelegt, in Jänschwalde Blasmusikfeste zu veranstalten. Weitere Überlegungen waren auch, unseren älteren Mitbürgern in unserer gesamten Region neben den Veranstaltungen der sorbischen Sprach – und Trachtenkultur mit emotionaler und mitreißender Blasmusik die Lebensfreude und den Spass an volkstümlicher Unterhaltung zu wecken. Nach vielen ideenreichen Gesprächen, Tipps und Hinweisen und mit der Organisationserfahrung von vielen Fastnachts – und Sportveranstaltungen in der Gemeinde Jänschwalde, wurde der Entschluss gefasst am 9. Januar 2000 die Vereinigung Festkomitee Jänschwalde zu gründen. Fortan wurden in monatlichen Abständen Versammlungen zur Vorbereitung des 1. Jänschwalder Blasmusikfestes durchgeführt.

     

    Durch die rührige Arbeit und dessen Disskusionen in der Öffentlichkeit wurden auch andere der Blasmusik positiv gesinnte Mitbürger auf das Festkomitee aufmerksam. Der Kreis der Organisatoren vergrößerte sich auf sieben.  

    Das Blasmusikfest zu einem kulturellen Höhepunkt in Jänschwalde werden zu lassen, damit die Gemeinde in unserer umliegenden grenznahen Region noch mehr Aufmerksamkeit erreicht, wurde die Arbeit des Festkomitees von Amts- bzw. Gemeindevertretern unterstützt.

     

    Die begeisternde Verbundenheit für eine gemeinsame Sache, Teamarbeit und eine wiederkehrende Herausforderung mit Anspruch, noch mehr Blasmusikfreunde hier und überregional zu erreichen, bereitete man mit gewisser Spontanität und Lockerheit, aber auch mit akribischer Kleinarbeit, das erste und mit der gesammelten Erfahrung alle weiteren Blasmusikfeste vor. Spass an der Sache und finanzielle Absicherung steht für diese ehrenamtliche Tätigkeit immer im Vordergrund. Mit  dem positiven Eindruck auf das Erreichte und der Zuversicht auf das Kommende, aber auch der weiteren organisatorischen Arbeit eine bessere Grundlage zu geben, wurde am 30. September 2004 der eingetragene Verein Festkomitee Jänschwalde gegründet. 

     

    Der Vorsitzende des Festkomitee Jänschwalde e.V. Reik Miatke mit den Vorstandsmitgliedern Guido Krüger und Bernd Glode, dem musikalischen Leiter Dirk Markus (Vorsitzender der Jänschwalder Blasmusikanten e.V.) und den Vereinsmitgliedern Axel Rommer, Hagen Wunderlich und Michael Kotzur gaben sich eine Satzung in der nicht nur Blasmusikfeste organisiert werden. Durch diese Vereinsgründung schrieb man sich zusätzlich auch andere Aufgaben, welche in der Satzung hinterlegt sind auf die „Fahnen“. In unserer deutsch/sorbischen Gemeinde Jänschwalde soll die Heimat-und das Brauchtum weiter intensiv gepflegt werden. Die Kinder und Jugendarbeit soll einen höheren Stellenwert bekommen. Ziel, der nunmehr im 2-Jahresrythmus gewordenen Blasmusikfeste, ist es, ein immer stetig nivauvolles Musikprogramm aufzustellen. Dazu gehört das Auftreten internationaler Musikvereine sowie die Präsentation anspruchvoller musikalischer Werke.

     

    Am 24. Oktober 2011 gab sich der Verein einen neuen Namen. Einstimmig wurde auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Name, „WIR für Jänschwalde e.V.“ beschlossen.

    Zur noch besseren Organisation der Vereinsarbeit, der optimalen Ausschöpfung von öffentlichen Zuschüssen, einer noch breiteren Aufstellung zur Annahme von Projekten und damit einer noch positiveren Darstellung nach außen, war diese Namensänderung des Vereins erforderlich.

     

    Die Jänschwalder Blasmusikfeste sind in der Region zu einer Tradition geworden. Viele Vereine arbeiten zusammen, und das nicht nur für dieses Musikfest. Eine gute Zusammenarbeit mit dem Amt, der Gemeinde, der Domowina, der privaten Wirtschaft und natürlich der hier ansässigen Vereinen, sind gute Voraussetzungen für Umsetzung von Veranstaltungen wie diese.

     

    Im August 2019 findet nun bereits das 11. Jänschwalder Blasmusikfest  statt. Dieses volkstümliche Musikevent zieht knapp 3000 Zuschauer, Zuhörer und begeisterte Fans der Blasmusik in unsere Gemeinde Jänschwalde.

  • WISSENSWERTES ZUM BLASMUSIKFEST
  • DAS PROGRAMM 2019